Auszubildende

Stellenangebote für Azubis

Auszubildende zum/zur Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei

Für unsere Märkte in Gemünden, Zellingen, Würzburg und Eisingen zum 01.09.2019

Du hast Spaß am Kontakt mit Kunden, kennst Dich mit Kochen aus und liebst die Vielzahl an Fleischprodukten und Wurstwaren?

Dann passt zu Dir der Beruf des/der Fachverkäufers/-in im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Fleischerei.

Deine Ausbildung zum/zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Fleischerei ist ein komplexes Fachgebiet mit unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Vom Wareneingang bis zum Verkauf bist Du mit allen wesentlichen Einzelhandelsprozessen vertraut. Dabei stehst Du im direkten Kontakt mit den Kunden an der Fleisch- und Wursttheke im Markt. Deine tägliche Aufgabe fordert Kontaktfreudigkeit sowie handwerkliches Talent, Kompetenz und ein gepflegtes Auftreten. Du berätst und informierst die Kunden über unsere Waren und weißt, wie man Lebensmittel präsentiert und verarbeitet. Der Service am Kunden steht dabei im Mittelpunkt: Deine fundierte Beratung, Dein Erkennen von Wünschen und Vorlieben sowie eigene Ernährungs- und Zubereitungsratschläge fördern den Verkauf und steigern die Zufriedenheit unserer Kunden - eine vielschichtige Tätigkeit, die aus Dir einen Spezialisten macht.

Unser Motto „Eigengewächse blühen einfach schöner und länger.“

Daher integrieren wir jeden Azubi in alle Abläufe und legen somit den Grundstein für dessen berufliche Entwicklung in unserem Unternehmen.  Alle Bereiche der Abteilung werden während der Ausbildung durchlaufen. Azubis verrichten also nicht nur die unliebsamen Aufgaben und arbeiten nicht nur mit, sondern übernehmen Verantwortung für Abläufe und Ergebnisse.

Unser Streben ist, es die Azubis so auszubilden, dass Sie nach der Ausbildung „rein fachlich“ in der Lage sind eine Bedienungsabteilung zu leiten.

Sozialkompetenz, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein fördern wir durch regelmäßige Projektteilnahmen und im 3. Ausbildungsjahr durch die Leitung dieser.

Das solltest Du mitbringen:

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gepflegte Erscheinung
  • Gute Ausdrucksweise
  • Gutes Gedächtnis
  • Kreativität
  • Genauigkeit
  • Belastbarkeit, Ausgeglichenheit

 

Auszubildende zum/zur Fleischer/-in

Für unsere Märkte in Gemünden, Zellingen, Würzburg und Eisingen zum 01.09.2019

Du interessierst Dich für die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren, bist körperlich fit und geschickt und hast Spaß an der Kundenberatung? Dann passt zu Dir der Beruf des/der Fleischers/-in im Verkauf.

Deine Ausbildung zum/zur Fleischer/-in im Verkauf ist ein Beruf, in dem sich alles um den Umgang mit Lebensmitteln und den Service am Kunden dreht. Du bist dafür verantwortlich, wie die Fleischteile, Wurstwaren und Spezialitäten in den Verkauf und schließlich auf den Teller der Kunden gelangen. Doch das ist längst nicht alles: Bevor Du Dich an den Verkauf an der Fleischtheke im Markt machst, bist Du mit allen wesentlichen Verarbeitungsprozessen beschäftigt. Der direkte Kontakt mit dem Kunden und seine kompetente Beratung gehört ebenso zu Deiner täglichen Aufgabe wie kaufmännische Herausforderungen und die Fähigkeit Fleisch in anspruchsvolle Waren bis hin zu kreativ dekorierten Fleischplatten zu verarbeiten - eine umfassende Ausbildung macht Dich zum Spezialisten.

Unser Motto „Eigengewächse blühen einfach schöner und länger.“

Daher integrieren wir jeden Azubi in alle Abläufe und legen somit den Grundstein für dessen berufliche Entwicklung in unserem Unternehmen.  Alle Bereiche der Abteilung werden während der Ausbildung durchlaufen. Azubis verrichten also nicht nur die unliebsamen Aufgaben und arbeiten nicht nur mit, sondern übernehmen Verantwortung für Abläufe und Ergebnisse.

Unser Streben ist, es die Azubis so auszubilden, dass Sie nach der Ausbildung „rein fachlich“ in der Lage sind eine Bedienungsabteilung zu leiten.

Sozialkompetenz, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein fördern wir durch regelmäßige Projektteilnahmen und im 3. Ausbildungsjahr durch die Leitung dieser.

Das solltest Du mitbringen:

  • Persönliche Hygiene, Sauberkeit
  • Feinmotorische Fähigkeiten
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Blick für Übersichtlichkeit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Freude am Kundenkontakt
  • Kaufmännisches Geschick
  • Organisationstalent

Auszubildende zum/zur Verkäufer/-in sowie zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Für unsere Märkte in Gemünden, Zellingen, Würzburg und Eisingen zum 01.09.2019

Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft?
Dann passt zu Dir der Beruf Verkäufer/-in oder Kaufmann/-frau im Einzelhandel.

Deine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel bringt vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben mit sich. Du und Dein Team seid für einen reibungslosen Geschäftsablauf im Markt verantwortlich. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt: Du bist täglich mit ihm in Kontakt, berätst und informierst ihn über unsere Ware. Doch das ist längst nicht alles: Neben dem Verkauf arbeitest Du im Einkaufs- und Lagerwesen, übernimmst betriebswirtschaftliche Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen und wirkst bei der Sortimentsgestaltung sowie bei Marketingaktionen mit.

Unser Motto „Eigengewächse blühen einfach schöner und länger.“

Daher integrieren wir jeden Azubi in alle Marktabläufe und legen somit den Grundstein für dessen berufliche Entwicklung in unserem Unternehmen.  Alle Bereiche werden im Laufe der Ausbildung durchlaufen. Azubis verrichten also nicht nur die unliebsamen Aufgaben und arbeiten nicht nur mit, sondern übernehmen Verantwortung für Abläufe und Ergebnisse.

Unser Streben ist, es die Azubis so auszubilden, dass Sie nach der Ausbildung „rein fachlich“ in der Lage sind einen Markt zu leiten zu leiten.

Sozialkompetenz, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein fördern wir durch regelmäßige Projektteilnahmen und im 3. Ausbildungsjahr durch die Leitung dieser.

Das solltest Du mitbringen:

  • Freude am Kundenkontakt
  • Einfühlungsvermögen
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten

Infofilm Azubi Bedientheke

Infofilm Azubi Kaufmann / -frau

Ohne Moos nix los!

Daher gehört zu einer Ausbildung bei Trabold auch die übertarifliche Vergütung und eine Reihe von Zusatzleistungen.

Übertarifliche Bezahlung:

1. Ausbildungsjahr   850,– €
2. Ausbildungsjahr 950,– €
3. Ausbildungsjahr 1.000,– €

€ 500 Reisegutschein für den ersten Sommerurlaub

Smartphone mit Flatrate-Vertrag
nach erfolgter Probezeit für weitere 2 Jahre

Übernahmegarantie
in Vollzeit bei Eignung für den Beruf

Wohnkostenzuschuss
€ 150 im ersten Ausbildungsjahr bei berufsbedingtem Umzug ab 50 km Umkreisentfernung

Urlaubs – und Weihnachtsgeld

Das solltest du mitbringen

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gepflegte Erscheinung
  • Gute Ausdrucksweise
  • Gutes Gedächtnis
  • Kreativität
  • Genauigkeit
  • Belastbarkeit, Ausgeglichenheit

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Frischemärkte Trabold
Zentralverwaltung
Würzburger Straße 100
97225 Zellingen

z. Hd. Markus Schreier
Telefon 09364 2559
Telefax: 09364 6265
E-Mail: markus.schreier@trabold-markt.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Verstanden